Michelle und Feodora

Geboren:
Geschlecht:
Farbe:
Rasse:
Haltung:

2019
weiblich
weiß-getigert/schwarz
EKH
Freigang

Da Feodoras Besitzer leider verstorben ist, wurde die zierliche Kätzin mit 3 weiteren Katzen vom Katzenschutz übernommen. Bei der tierärztlichen Untersuchung stellte sich heraus, dass Feodora tragend ist. Leider wurde bei der Untersuchung auch ein großer Bauchfellbruch diagnostiziert, welcher erst nach der Geburt ihrer Babys operiert werden konnte. Nachdem bereits ihre beiden Babys ein schönes Zuhause gefunden hatten, zog die anfangs sehr unsichere Feodora in das große Katzenzimmer um. Dort zeigt sie sich inzwischen sehr neugierig, frech, verschmust und verspielt. Besonders mit Michelle kommt sie super klar. Die beiden Mädels reiben oft die Köpfchen miteinander und möchten unbedingt zusammen in das neue Zuhause ziehen. Michelle kam im Alter von ein paar Wochen ins Tierheim, wurde aber von den Besuchern nie groß beachtet, da sie sich lange Zeit versteckte. Inzwischen ist aus dem schüchternen Katzenmädchen eine liebe, verschmuste Katzendame geworden, welche sich ihre Menschen gerne selbst aussuchen möchte. Da beide Katzen noch vorsichtig sind und bei Veränderungen unsicher reagieren, suchen wir für die Beiden ein ruhiges Zuhause ohne Kinder und mit späterem Freigang.