Hänsel und Gretel

Geboren:
Geschlecht:
Farbe:
Rasse:
Haltung:
2022-06-10
männlich/weiblich
schwarz
EKH
Freigang ab Juni 2023

Die Geschwister Hänsel und Gretel hatten großes Glück! Sie wurden im zarten Alter von 10 Tagen alleine und ohne Mama bei Mäharbeiten entdeckt. Die beiden Winzlinge zogen in eine private Pflegestelle ein, wo sie anfangs im Stundenrhythmus mit dem Fläschchen gepäppelt wurden. Inzwischen gehen Hänsel und Gretel bereits aufs Katzenklo und machen die ersten Versuche Trocken- und Nassfutter zu fressen. Dazwischen werden sie immer wieder mit dem Fläschchen gefüttert. Durch die Flaschenaufzucht sind sie sehr menschenbezogen, verspielt und total neugierig. Wie es bei kleinen Katzen üblich ist, sind ihre kleinen spitzen Krallen super um überall hochzuklettern und alles zu erkunden. Diese Entdeckungstouren machen müde und so schlafen die Beiden noch sehr viel um ihre Akkus wieder aufzuladen. Für Hänsel und Gretel suchen wir eine Familie mit Kindern bei der die Kleinen nicht den ganzen Tag alleine sind. Erfahrung mit Katzen wäre von Vorteil, Erfahrung mit so kleinen Katzen noch besser. Eine gemeinsame Vermittlung der Geschwister ist erst ab Mitte September 2022 möglich. Dann sind sie vollständig geimpft und komplett medizinisch versorgt. Freigang sollte man ihnen im Juni 2023 in einer ruhigen Wohngegend ermöglichen.