Fabius, Marie, Amelia, Tassilo, Cinderella

Geboren:
Geschlecht:
Farbe:
Rasse:
Haltung:
2021-08
männlich/weiblich
siehe Bilder
EKH
Freigang

Mein Name ist Fabius, ich wurde mit vier Wochen auf einer Wiese gefunden und in den Katzenschutz gebracht. Dort stellten die Pflegerinnen fest, dass ich offensichtlich in einem Zeckennest lag, denn überall auf mir waren diese Parasiten verteilt. Meine Päppelmami hat mit Unterstützung und viel Geduld über mehrere Tage lang alle Zecken entfernt. Das war ganz schön anstrengend. Einen Tag nach mir wurden zum Glück meine vier Geschwister Amelia, Tassilo, Marie und Cinderella gefunden und wir waren wieder vereint. Außer einem leichten Katzenschnupfen waren wir alle topfit.

Wir sind sehr verspielte und verschmuste Katzenkinder, die am liebsten alle aufeinander liegen. Daher ist es unser größter Wunsch zu fünft ein liebevolles Zuhause zu finden, da wir uns alle ganz arg liebhaben. In jedem Fall aber wollen wir zu zweit oder zu dritt in ein neues Zuhause ziehen. Kinder wären für uns tolle Spielkameraden, dann könnten wir gemeinsam Blödsinn machen. Sobald wir alt genug sind, wollen wir auch die Umwelt draußen erkunden (frühestens ab August 2022).

Wir freuen uns auf ein liebevolles neues Zuhause.