Die Tierheime der Vereine

Katzenschutz GP-Donzdorf • Tierherberge Donzdorf • TSV Geislingen/Türkheim

sind zusammengefasst in der

Tierschutzkooperation Landkreis Göppingen


Durch Pauschalverträge mit (fast) allen Städten und Gemeinden des Kreises erhalten die Tierheime einen Teil der Kosten für die Unterbringung von Fundtieren.

Es handelt sich hier nicht um Vereinsförderung bzw. staatliche Zuschüsse, sondern - die Gemeinden sind gesetzlich dazu verpflichtet für die Aufnahme und Versorgung von Fundtieren aufzukommen!

Da sie aber, weder von der Infrastruktur noch von der Kompetenz her, in der Lage sind, diese Aufgabe zu übernehmen, haben sie diese an die Tierheime der Kooperation übertragen.

In den Tierheimen der Kooperation wird dafür Sorge getragen, dass jedes zugelaufene, verletzte, kranke oder anderweitig in Not geratene Tier aufgenommen wird!

Bei Fundtieren aus dem Landkreisbereich (ohne Göppingen mit allen Stadtteilen) stehen folgende Notfall-Telefon-Nummern zur Verfügung:



Geislingen + Umgebung
0159 – 076 207 76

Übriger Landkreis Hunde
07162 – 943 288
0152 – 5177 5639

Katzen
07162–21120
Wird automatisch auf Handy geleitet

Diese Nummern sind von durchgehend besetzt!
8.00 bis 20.00 Uhr

Außerhalb dieser Zeit ist die Polizei zu verständigen.
Verletzte oder verunfallte Tiere gehören nicht in ein Tierheim, sondern zu einem Tierarzt, bzw. in eine Tierklinik.


Tiere aus dem Stadtgebiet Göppingen und den Teilorten werden vom Tierheim Göppingen 07161/7 89 69 aufgenommen und versorgt.


Übersichtskarte

Fundtierversorgung im Landkreis Göppingen

Grün: Tierheim Göppingen
Rot: Tierschutz-Kooperation


Übersichtskarte Tierschutzkooperation. Aufteilung Göppingen“