Michl

Geboren:
Geschlecht:
Farbe:
Rasse:
Haltung:

2009
männlich
getigert
EKH

Für unser Sorgenkind Michl suchen wir dringend eine Pflege- oder Endstelle. Michl kam als Abgabekatze zu uns in den Katzenschutz nach Donzdorf. Sein Frauchen war erkrankt und konnte sich nicht mehr um ihn kümmern. Schnell stellte sich heraus, dass Michl unter einer chronischen Bauchspeicheldrüsenentzündung leidet und somit das „normale“ Katzenfutter nicht verträgt. Er benötigt spezielles Schonfutter. Hinzu kommt noch eine Schilddrüsenüberfunktion. Er bekommt 2 x täglich  Medikamente, welche er aber brav nimmt. Michl ist ein lieber Kater, der seinen Menschen ganz für sich alleine beansprucht. Mit seinen Artgenossen kommt er nicht gut zurecht, wodurch er bei uns im Tierheim unter starkem Stress steht. Es sollten in seinem neuen Zuhause also keine anderen Katzen leben. Ideal wäre für Michl ein Zuhause in Wohnungshaltung mit eingenetztem Balkon oder eingenetzter Terrasse. Er ist mit seinen 11 Jahren noch sehr agil und will klettern und springen, daher sollte ein großer Kratzbaum und andere Kratz-, Spiel- und Klettermöglichkeiten vorhanden sein. Freigang in einer ruhigen Wohnlage  wäre für Ihn noch besser, wobei hier die Medikamentengabe nicht gewährleistet wäre. Es käme darauf an, ob er morgens und abends „einigermaßen pünktlich“ zum Essen nach Hause kommt. Die Kosten für Spezialfutter, Medikamente und Tierarzt ( nach Absprache ) übernimmt der Katzenschutz Donzdorf. Wenn Sie Michl kennenlernen möchten melden Sie sich bitte unter: Tel.: 07162-21120